Eidertal Camping ★★★
Eidertal Camping ★★★

Die festen wohnsitze

Aufgrund unserer gut ausgebauten Infrastruktur sind wir berechtigt, meldefähige Wohnsitze vor Ort anzumelden. 

 

Einen Wohnsitz auf einem Campingplatz richtet man in der Regel aus Überzeugung und Leidenschaft ein. Anders können wir die Mühe und Hingabe unserer Pächter bei der Erstellung ihrer jeweiligen Parzelle nicht erklären. 

 

Wir verfügen über eine entsprechende Infrastruktur mit Frischwasser, Abwasser und Stromversorgung auf jeder Parzelle. Im Hinblick auf Wohnsitze richten wir uns mit unserem Angebot in erster Linie an Besitzer eines Mobilheimes oder eines Blockbohlenhauses.

 

Unser Campingplatz ist ein Ganzjahresplatz, allerdings steht das örtliche Serviceangebot ausschließlich während der Hauptsaison vom 01.04. - 31.10. eines Jahres zur Verfügung.

 

Sie bezahlen lediglich für die Hauptsaison und dürfen die Mietsache - bei fortlaufendem Vertrag - selbstverständlich auch in der Nebensaison nutzen. Denn Ihr Eigentum darf - bei Vertragsverlängerung - auch über Winter kostenlos auf der Parzelle verbleiben.  Das sonst ortsübliche "Abbauen" ist bei uns nicht zwingend vorgeschrieben. Das örtliche Serviceangebot steht in der Nebensaison jedoch nur eingeschränkt zur Verfügung.   

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich keine "Behelfs- und Notunterkünfte" vor Ort akzeptieren können.

 

Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf einen Wohnsitz auf unserem Grundeigentum. Die notwendige Erlaubnis erteilen wir ggf. einzelvertraglich im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.

 

Eine Nutzung der Mietsache zu Wohnzwecken liegt - unabhängig von Meldeadresse und Postanschrift grundsätzlich vor - sobald die Mietsache auch über Wochenenden, Feiertage und Ferien hinaus zu Wohnzwecken genutzt wird. Eine entsprechende Nutzungsabsicht ist genehmigungs- und kostenpflichtig und muss der Vermieterin bereits im Vorfeld angezeigt werden.

 

Die Eidertal Camping GmbH behält sich vor, potenzielle Vertragspartner - nach sorfältiger Prüfung - aus bestimmten Gründen abzulehnen oder bereits erteilte Genehmigungen aus rechtlichen Gründen wieder zu entziehen.    

 

Wir verfügen über langjähriges Know-How in der Errichtung von festen Wohnsitzen vor Ort und sind Ihnen bei der Projektplanung gern behilflich.

 

Wer, wie, was und wo in der jeweiligen Projektierung möglich ist, erfragen Sie bitte im persönlichen Gespräch.

 

Terminvereinbarungen nehmen wir gern entgegen:

 

Eidertal-Delve@t-online.de